Stranger Things – 2.Staffel

Eine der verheißungsvollsten neuen Serien des letzten Jahres war „Stranger Things“ von den Duffer Brothers. Nun ist in diesem Jahr die 2.Staffel der 1980er Jahre Sci-Fi-Mystery-Serie hinzugekommen. Es ist ein Jahr vergangen und in Hawkins ist wieder Ruhe eingekehrt. Die Kindertruppe von Mike (Finn Wolfhard), Dustin (Gaten Matarazzo), Lucas (Galeb McLaughlin) und Will (Noah Schnapp) zocken im Arcade Palast der Kleinstadt die neusten Videospiele. Da taucht plötzlich ein MadMax auf, der scheinbar spielend, neue Videogame Rekorde bricht und als sich herausstellt das dieser Madmax ein Mädchen ist (Sadie Sink), sind Lucas und Dustin von ihren Gefühlen überwältigt. Anders geht es da Will, der immer noch Elf (Millie Bobby Brown) vermisst und jeden Tag hofft, sie irgendwann mal wieder zu sehen. Diese jedoch ist aus dem Upsite-Down entflohen und lebt, beschützt vom Chief Hopper (David Harbour), versteckt in einer Waldhütte und das schon ein ganzes Jahr lang. Will wiederum scheint sich nicht von seiner Gefangenname erholt zu haben. In immer kürzeren Abständen plagen ihn Visionen des Upsite-Downs, dessen Kraft immer realer scheint und seine Mutter Joyce (Winona Ryder) hat zwar jetzt einen liebevollen neuen Geliebten (Sean Astin) aber ihren Kummer um die Gesundheit von Will kann ihr auch der neue Direktor der Hawkins Laboratorien (Paul Reiser) nicht nehmen. „Stranger Things – 2.Staffel“ weiterlesen

Fargo – Staffel 2

Die erste Staffel der Mini-Serie „Fargo“ habe ich Ihnen ja bereits zu Beginn des Jahres vorgestellt. Gestern endete die 2.Staffel, die man bei netflix seit dem 14.Oktober im wöchentlichen Turnus sehen konnte. Wie für eine Mini-Serie üblich, mit einem abgeschlossenen Handlungsrahmen und einer nur für diesen, engagierten Schauspielercrew. Schon die erste Staffel, der von den Coen-Brüdern produzierten Serie, setze hohe Maßstäbe. Diese jedoch wurden fast pulverisiert, denn Staffel zwei setzt einen neuen Gradmesser im Bereich Mini-Serien im Krimiformat. „Fargo – Staffel 2“ weiterlesen